Stöffel-Park

Als im Jahr 1902 die Firma Adrian Basalt GmbH & Co. (seit 01.01.1986 Cronenberger Steinindustrie) mit dem Bau eines ersten Brechers und der Bahnverladestation die Möglichkeit der Basaltgewinnung und –verwendung eröffnete, kam der Aufschwung in die Region Westerwald. Der Steinbruchbetrieb wurde im Laufe von Jahrzehnten immer wieder verändert und stets den wirtschaftlichen und technischen Gegebenheiten angepasst. Jedoch fielen die ausrangierten Anlagen nicht der Spitzhacke zum Opfer – die Inhaber haben vieles bewahrt.

Der Abbau war bis zum Jahr 2000 in Betrieb, zuletzt mit noch 11 Mitarbeitern. Die Basaltvorkommen in diesem Bereich des Stöffels sind erschöpft. (Quelle: www.stoeffelpark.de)

Authorized access with "flashlens".